Bestimmung der Herstellungskosten der Garage(n)
In diesem Punkt werden die "Normalherstellungskosten" der Garage(n) ermittelt.
Ausstattungsgrad Garage(n):

Nachfolgend wird Ihnen die prozentuale Verteilung des Ausstattungsgrads der Garage(n) angezeigt. Wenn Sie "Ausstattungsgrad ändern" auswählen, können Sie die einzelnen Kostengruppen beschreiben, den Ausstattungsgrad festlegen und die prozentuale Verteilung ändern.

Standardstufe 3 (mittel):0%
Standardstufe 4 (gehoben):100%
Standardstufe 5 (stark gehoben):0%
Summe:100%
Ausstattungsgrad ändern
Informationen zur Berechnung der Normalherstellungskosten der Garage(n)
Die nachfolgende Tabelle dient lediglich zu Ihrer Information und zeigt die Wertspannen für Ihren Garagentyp. Unterschieden wird dabei nach Ausstattungsgrad. Sie können den ermittelten Wert unten auf dieser Seite nochmals manuell anpassen.

ObjekttypTyp NHK 2010Kostenkennwert in € pro m²
pro Standardstufen
Einzelgaragen/Mehrfachgaragen14.1
3
4
5
245 €/m²
485 €/m²
780 €/m²


Berechnung:

Gewichtung nach Ausstattungsgrad
Kostenkennwert nach NHK 2010
Standardstufe 3:
0%
x 245 EUR/m²
0,00 EUR
Standardstufe 4:
100%
x 485 EUR/m²
485,00 EUR
Standardstufe 5:
0%
x 780 EUR/m²
0,00 EUR
 
Kostenkennwert485,00 EUR/m² Bruttogrundfläche
Anpassung des Kostenkennwertes
Anpassung des Kostenkennwerts an den Wertermittlungsstichtag:

Der Kostenkennwert basiert auf das Basisjahr 2010 der Normalherstellungskostentabelle und muss nun noch zeitlich an den Stichtag der Wertermittlung angepasst werden. Sie können den zuvor festgelegten Faktor des (Haupt-)Gebäudes verwenden, oder einen individuellen Faktor verwenden.


Kostenkennwert im Basisjahr:

485,00 €/m²
Anpassungsfaktor an Wertermittlungsstichtag:
(Gewählter Faktor Hauptgebäude: 1.533)
x Faktor
  
Bezeichnung Index:  
 
 
An den Wertermittlungsstichtag angepasster Kostenkennwert: 743,51 €/m²
 
Normalherstellungskosten Garage(n):
743,51 €/m² x 30 m²
22.305,30 €
Immobilie
Verkehrswertermittlung / ImmoWertV2021
Demostraße 123,
70188 Stuttgart
Baden-Württemberg
 
Sie benötigen Kundensupport ?
Klicken Sie hier

Eingaben Berechnung
Eingaben Dokument

Immobilienwert
Vorläufiger Wert (prim. Verfahren)

Bodenwerte:171.318,90 €
Gebäudesachwerte:411.313,30 €
Marktanpassungen:110.700,12 €
BOGs:-279.885,60 €
 
Verkehrswert:413.446,72 €
 
Vorlage
Sie können Ihre Eingaben optional als spezielle Vorlage speichern, um diese in einer späteren Wertermittlung direkt verwenden zu können. Die erstellte Vorlage erscheint dann rechts oben unter 'Vorlage verwenden'. Dies kann z.B. dann sinnvoll sein, wenn sich die Eingaben bei vielen Wertermittlungen gleichen (z.B. die Beschreibung der Lage eines Ortes).

Um direkt fortzufahren, klicken Sie stattdessen bitte auf den Button 'Eingaben übernehmen' auf der rechten Seite.